QUALITÄT UND SOZIALE VERPFLICHTUNG

UNSERE ZERTIFIKATE

certificado
certificado
certificado
certificado
certificado
certificado
certificado
certificado

INTEGRIERTE QUALITÄTS- UND UMWELTPOLITIK

AGENCIA DE TRANSPORTES LA ESPADA, S.L. ist ein auf den Straßengütertransport ausgerichtetes Unternehmen, mit besonderem Augenmerk auf Qualität und Umweltverträglichkeit. Wir streben ein größtmögliches Vertrauensverhältnis mit unseren Kunden an.

Die Zufriedenheit des Kunden erreichen wir über unsere Servicequalität. Dabei erfüllen wir die ausgesprochenen und unausgesprochenen Erwartungen und liefern die Waren termingerecht aus, ohne den Umweltschutz dabei zu vernachlässigen.

Die Geschäftsleitung von A.T. LA ESPADA, S.L. wünscht sich, von allen Mitarbeitern, Kunden und der Gesellschaft im Allgemeinen als verantwortungsbewusstes und respektvolles Unternehmen wahrgenommen zu werden, welches Mitarbeiter, Produkte und die Umwelt in alle unternehmerischen Entscheidungen und Aktivitäten mit einbezieht.

A.T. LA ESPADA, S.L. betrachtet folgende Punkte als strategische Ziele der Geschäftsführung:

  • Die Erreichung der vollen Kundenzufriedenheit durch eine strikte Einhaltung der vereinbarten Vorgaben und Verpflichtungen.
  • Ein hohes Maß an Qualität und Innovation im Rahmen eines Systems der kontinuierlichen Verbesserung zu halten.
  • Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und anderer Anforderungen, denen sich das Unternehmen bei allen Aktivitäten in Bezug auf Qualität, Umweltmanagement, Nachhaltigkeit und die Sicherheit der durch Subunternehmer transportierten Waren unterwirft.
  • Umweltschutz
  • Unsere Mitarbeiter für den korrekten Umgang bezüglich der Umweltaspekte ihrer Arbeit zu sensibilisieren, sowie die Abfallerzeugung zu minimieren.

Zur Umsetzung dieser Ziele leitet und fördert die Geschäftsführung von A.T. LA ESPADA, S.L. die Durchführung der folgenden Maßnahmen:

  • Etablierung und Aufrechterhaltung eines kontinuierlichen, effektiven und effizienten Integrierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystems, das in Verbindung mit allen weiteren Managementfunktionen geplant und entwickelt wird.
  • Eine angemessene Auswahl der Zulieferer durchzuführen.
  • Schulungen und Fortbildungsmaßnahmen sorgen dafür, dass die Mitarbeiter auf allen Betriebsebenen vollständig mit den Zielen und der Unternehmenspolitik vertraut sind.
  • Kontinuierliche Verbesserung unserer Dienstleistungen und Vermeidung von Umweltverschmutzung.

A.T. LA ESPADA, S.L betrachtet den Kunden als Schlüsselfigur für das Unternehmen und sichert die Erfüllung seiner Bedürfnisse durch eine hohe Qualität. Mit diesem Ziel hat unser Unternehmen ein auf direkter und ständiger Verbindung mit dem Kunden basierendes Qualitätsverbesserungsprogramm definiert und eingerichtet. Damit werden die Bedürfnisse des Kunden ermittelt und zu ihrer Erfüllung mit den notwendigen Maßnahmen und Kontrollen der internen Betriebsprozesse verknüpft




SICHERHEITSPOLITIK

Das Management von Grupo La Espada hat bezüglich der angebotenen Transportdienstleistungen Anstrengungen und Ressourcen zur Verbesserung der Sicherheitsbedingungen eingesetzt und arbeitet daran, eine Sicherheitskultur zu konsolidieren, mit der die Unfallrate Jahr für Jahr reduziert wird.

Wir in Grupo La Espada sind der Sicherheit der für unsere Kunden erbrachten Dienstleistungen verpflichtet und streben die Vermeidung der mit unserer Tätigkeit verbundenen Sicherheitsrisiken an.

Zu diesem Zweck verfolgt die Geschäftsführung der La Espada Gruppe die folgenden strategischen Ziele im Bereich der Sicherheit:

  • Schutz der für unsere Kunden transportierten Waren durch bewährte Sicherheitsprotokolle und moderne Sicherheitssysteme. Bei Zwischenfällen wird der Kunde innerhalb von 24 Stunden darüber informiert.
  • Die garantierte Wartung und Überarbeitung der Sicherheitsprotokolle und der verwendeten Technik.
  • Sofortige Untersuchung der Ursachen bei auftretenden Vorfällen, Kenntnis der Ursachen und Vorschlag von Maßnahmen zur Minimierung der Unfallrate.
  • Förderung einer Sicherheitskultur bei Fahrern, regelmäßigen Transportpartnern und der weiteren Belegschaft zwecks Verbesserung der Sicherheit.

Um diese Ziele zu erreichen, hat das Management die folgenden Verfahren eingerichtet:

  • Eine an die Sicherheitsbedürfnisse unserer Kunden angepasste Organisationsstruktur mit aktiver Beteiligung der Bereiche Fahrer, Verkehr, ganzheitliches Managementsystem (Qualität, Umwelt und Sicherheit), Wartung und der Abteilung für Kontrolle und Sendungsverfolgung.
  • Betriebsprozesse und Standards, welche die Richtlinien und Protokolle für die Mitarbeiter zur sicheren Durchführung von Transportdienstleistungen festlegen, insbesondere für Fahrer, für die Verkehrs- und Kontrollabteilung.
  • Spezifische Schulungen und Trainings für ein höheres Sicherheitsbewusstsein für Mitarbeiter, Fahrer und Unternehmenspartner.
  • Physikalische und technologische Kontrollmechanismen zur Vorbeugung möglicher Gefahren durch Diebstahl, Raub oder Verlust in Fahrzeugen, Aufliegern und Anhängern, unter Einsatz neuester und an die Anforderungen des jeweiligen Dienstes angepasste Technik.

Unterzeichnet: Geschäftsführung, 20. Juli 2020




Informationshinweis für Zulieferer

Entsprechend seinem Grundsatz der kontinuierlichen Verbesserung verfügt TRANSPORTES LA ESPADA, S.L. über einen Freigabe- und Bewertungsprozess für seine Zulieferer, über den wir Sie mit dieser Mitteilung informieren.

Wenn Ihr Unternehmen sich zum ersten Mal als Zulieferer von Produkten und Dienstleistungen unserer Organisation bewirbt, entnehmen sie die Anforderungen, die für die ZULASSUNG ausgewertet werden, aus unsere Anfrage nach Unterlagen, die Sie beim Erstekontakt von uns zugesendet bekommen. Die Zusendung ihrerseits der angeforderten Unterlagen ist Voraussetzung für Ihre Aufnahme als Zulieferer unserer Organisation.

Wenn Ihr Unternehmen bereits Zulieferer von TRANSPORTES LA ESPADA, S.L. ist, informieren wir Sie darüber, dass Ihr Dienst jährlich nach der Anzahl der in diesem Zeitraum registrierten Vorfälle bewertet wird. Dazu werden diese Vorfälle anhand der Schwere des Vorfalls im Verhältnis zur Anzahl der erbrachten Leistungen bewertet und je nach erzielter Punktzahl die Zulieferer als ADÄQUAT oder NICHT ADÄQUAT eingestuft.

Wenn die Bewertung zufriedenstellend ist, wird Ihr Unternehmen ohne weitere Benachrichtigung als geeignet bzw. adäquat eingestuft.

Wenn die Bewertung nicht zufriedenstellend ausfällt (aufgrund zahlreicher Vorfälle mit Ihrem Produkt oder Service oder als schwerwiegend bewerteter Vorfälle), wird TRANSPORTES LA ESPADA, S.L. Ihnen mitteilen, dass Sie als nicht adäquater Zulieferer eingestuft wurden und Sie über die einzuleitenden Maßnahmen informieren. Das Unternehmen behält sich vor, auch den Einkauf bei als nicht adäquat deklarierten Zulieferern zu blockieren, ohne den betroffenen Zulieferer zu informieren.

Ebenso kann im Falle von schwerwiegenden Vorfällen oder Unstimmigkeiten mit einem Zulieferer diese Bewertung vor Ablauf der Jahresfrist durchgeführt und der Zulieferer als NICHT ADÄQUAT erklärt werden.

Bei Unklarheiten oder Anregungen zögern Sie bitte nicht, uns per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!zu kontaktieren.

Schreiben bezüglich des Umweltschutzes an Zulieferer

Sehr geehrter Zulieferer oder Subunternehmer,

TRANSPORTES LA ESPADA hat ein Qualitäts- und Umweltmanagementsystem eingeführt, dessen Hauptziel die Einführung eines Managementinstruments für die Kontrolle der erbrachten Leistungen, sowie der Einhaltung von gesundheitlichen und sicherheitsrelevanten Aspekten ist. Das schließt ebenfalls die Auswirkungen der Dienste auf die Umwelt ein. Ziel sind u.a. die Vermeidung von Umweltverschmutzung, der Umweltschutz und die Verpflichtung zu einer kontinuierlichen Verbesserung des Verhaltens gegenüber der Umwelt und den Kunden.

TRANSPORTES LA ESPADA informiert Sie über die Verpflichtung, die geltenden gesetzlichen Vorschriften einzuhalten und die von ihnen erzeugten Abfälle zu entsorgen, sofern sie dafür verantwortlich sind.

Wir danken Ihnen für Ihre Sensibilität und Ihre Mitarbeit.